Suchen Sie was bestimmtes?
Aktuelle Meldungen
Gemeinsame Sitzung der Fraktion und des Vorstandes
Der Kreisverband der CDU Ammerland und die CDU Fraktion im Ammerländer Kreistag trafen sich zu einer gemeinsamen Sitzung. Die Versammlung beschloss, die Mitglieder der CDU Ammerland am Freitag den 20.11.2020 zu einer Vollversammlung einzuladen. Dort soll ein Kandidat für das Amt des Landrates im Ammerland festgelegt werden.
Die Teilnehmerinnen und Teilhnehmer der gemeinsamen Sitzung empfehlen einstimmig den Mitgliedern auf dieser Versammlung den langjährigen Landtagsabgeordneten Jens Nacke für diese wichtige Aufgabe zu nominieren.
weiter

07.10.2020 | NWZ Ammerland vom 06.10.2020; Überschriften: Jörg Brunßen
Gespräch mit Ammerländer Sportvereinen
CDU-Fraktion lud zum Austausch ein
Was wünschen sich die Ammerländer Sportvereine von der Politik? Welche Anregungen haben die Vereine für den Kreis Ammerland und für das Land Niedersachsen? Fragen, denen sich die CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit Vertretern von geladenen Vereinen stellte. Mehrere Clubchefs nutzten die Chance, um mit den Politikern, aber auch Landrat Jörg Bensberg und dem Landtagsabgeordneten Jens Nacke ins Gespräch zu kommen. Geleitet wurde die Runde von Fraktionsvorsitzendem Jörg Brunßen.
weiter

04.09.2020 | Jörg Brunßen
Der Wolf im Ammerland- geht das?
Diskussionsrunde am 11.September 2020
 Der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussionsrunde zum Thema "Der Wolf im Ammerland- Geht das?" am 11.September um 19.30 Uhr recht herzlich ein. Aufgrund der aktuellen "Corona-Pandemie" wird diese Veranstaltung online durchgeführt.
weiter

14.07.2020 | Jörg Brunßen
Aktuelle Ausgabe "Bericht aus dem Landtag"
Ausgabe Sommer 2020
Die neue Ausgabe des Magazins "Bericht aus dem Landtag" können Sie hier lesen und downloaden.
Zusatzinfos weiter

10.07.2020 | CDU-Landtagsfraktion, Ergänzungen: Jörg Brunßen
Wie geht es finanzpolitisch weiter in Niedersachsen?
Stellungnahme der CDU-Landtagsfraktion
Die Haushalts- und Finanzpolitik waren in den vergangen knapp 2 ½ Jahren geprägt von Wachstum und Stabilität. Das land Niedersachsen war in der Lage trotz steigender Investitionen Schulden abzubauen. Das war vor der Corona-Krise. Seit Beginn der Pandemie hat sich die Lage in das Gegenteil verkehrt.
weiter

"Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben"
Liebe Mitglieder/in und Freunde der CDU Wiefelstede!
Dieses Jahr ist alles anders, daher wird wegen der COVID-19 Pandemie der 23. Abend im Rododendronpark in Gristede verschoben.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber wir holen diesen Termin nach und planen gerade um.
Das Ehrenamt hat einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde und wir legen großen Wert darauf, dieses ehrenvoll zu würdigen.

Bleiben Sie gesund!
Ihre / Eure CDU in Wiefelstede


Corona-Soforthilfe ausgezahlt
„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie betreffen auch die Kleinunternehmen und Soloselbstständigen bei uns im Landkreis Ammerland hart“, sagt der Landtagsabgeordnete Jens Nacke.
weiter

Kursbetrieb startet wieder
Nach rund zwei Monaten Pause aufgrund der Corona-Pandemie kann die Erwachsenenbildung auch im Ammerland schrittweise wieder in den Kursbetrieb einsteigen.
weiter

Investionen 2021 und 2022
Niedersachsen stärkt 2020 erneut die Infrastruktur der Landesstraßen und zugehörigen Radwege mit einem jährlichen Landesetat von 117 Millionen Euro.
weiter

29.04.2020 | Jörg Brunßen, Auszüge aus PM des Nds. Wirtschaftsministeriums
Drei-Phasen-Konzept zur Belebung von Tourismuswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie
Szenarien für die schrittweise Rücknahme der Beschränkungen hab
Tourismuswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie sind massiv von der Corona-Krise betroffen. Um den Unternehmen und den bundesweit drei Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Perspektive zu geben und die Auflagen für diesen Sektor schrittweise zurückzunehmen, haben Baden-Württemberg, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen ein Konzept entwickelt, das sie in die Wirtschaftsministerkonferenz einbringen.
Zusatzinfos weiter