Suchen Sie was bestimmtes?
01.12.2017 | Jörg Brunßen
Erste Besuchergruppe im neuem Landtag
Ammerländer besichtigen neuen Plenarsaal
Etwa 30 Ammerländerinnen und Ammerländer besuchten diese Woche den neuen Landtag in Hannover. Der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke führte die Gruppe auch durch den neuen Plenarsaal.
Hannover - Der Plenarsaalbereich des Niedersächsischen Landtages entsprach nicht mehr den funktionalen Anforderungen eines Landtages und dem Anspruch, parlamentarische Arbeit transparent zu gestalten. Weiterhin hatte der Plenarsaaltrakt in Teilbereichen starke bautechnische Mängel. Zudem war ein barrierefreier Zugang nicht möglich.

Aus diesem Grund realisierte der Niedersächsische Landtag eine Um- bzw. Neugestaltung des Plenarsaalbereichs einschließlich des Eingangsbereichs, der Sitzungs- und Bürobereiche, der Bereiche für Besucherinnen und Besucher sowie Medienvertreterinnen und Medienvertreter und des Restaurant- und Küchenbereichs.

Wollen Sie auch den neuen Landtag kennenlernen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an mail@jens-nacke.de. 


aktualisiert von Jörg Brunßen, 01.12.2017, 15:49 Uhr
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen